Nachtschatten

  Startseite
  Archiv
  Mein Schatz
  Elisabeth Bathory
  Freunde über mich
  Vampire
  S V V
  Wortrecht
  Eigene Gedichte
  Gothic.Wave
  e.nDstation
  Das Hohelied Salomon
  SeelenFresser
  Mein Tipp
  Texte
  Ich, ein Lebewesen
  Fragebogen
  5 dinge
  Gedichte
  Freunde
  Klänge
  Him-Discographie
  Finnisch
  amusantèe
  Parler
  Augenblicke
  Liebe
  Lustiges
  Placebo
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein Schatz
   Oli 2
   Mimi
   Orkus
   Sercan
   Julia + Oli
   Olivia
   Anna
   sebis blog
   ites blog 2
   müsst ihr euch mal anschauen ^^
   jennys hp
   malegästebuch 2...
   anti tokio hotel video
   quiz über mich...
   eigenes him quiz
   Malegästebuch
   Lachen
   tines hp
   biancas blog
   jules blog



http://myblog.de/finnlandgirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das ist momentan mein Lieblingslied...^^wieso, kann ich auch nicht wirklich begründen. Doch es fasziniert mich einfach unglaublich...

Music Video Codes by FreeVideoCodes.com

My Immortel

I'm so tired of being here,
Suppressed by all my childish fears.
And if you have to leave,
I wish that you would just leave.
Because your presence still lingers here,
And it wont leave me alone...

Bridge:
These wounds won't seem to heal,
This pain is just too real.
There's just too much that time cannot erase...

Chorus:
When you'd cried I'd, wipe away all of your tears,
When you'd scream I'd, fight away all of your fears.
And I've held your hand through all of these years,
But you still have ... all of me.

You used to captivate me,
By your resonating life.
Now I'm bound by the life you left behind.
Your face it haunts,
my once pleasant dreams.
Your voice it chased away,
all the sanity in me.

Bridge:
These wounds wont seem to heal...
This pain is just too real,
There's just too much that time cannot erase.

Chorus:
When you'd cried I'd, wipe away all of your tears,
When you'd scream I'd, fight away all of your fears.
And I've held your hand through all of these years,
But you still have ... all of me.

I've tried so hard to tell myself that you're gone,
But though you're still with me...
I've been alone all along.

Chorus:
When you'd cried I'd, wipe away all of your tears,
When you'd scream I'd, fight away all of your fears.
And I've held your hand through all of these years,
But you still have ... all of me.

_________________________________________________


Mein(e) Unsterbliche(r)

Ich bin so müde hier zu sein
Unterdrückt von all meinen kindlichen Ängsten
Und wenn du gehen musst
Dann wünsche ich mir, dass du einfach gehst
Denn deine Gegenwart verweilt immer noch hier
Und sie wird mich nie alleine lassen.

Es scheint so, dass die Wunden nicht heilen wollen
Dieser Schmerz ist einfach zu echt
Es gibt einfach zu viel was selbst die Zeit nicht auslöschen kann

Wenn du geweint hast, habe ich deine Tränen weggewischt
Wenn du geschrien hast, habe ich deine Ängste vertrieben
Und ich habe deine Hand die ganzen Jahre lang gehalten
Aber immer noch besitzt du alles von mir

Du pflegtest mich gefangen zu nehmen
Durch dein nachhallendes Licht
Doch nun bin ich gebunden durch das Leben, das du hinterlassen hast
Dein Gesicht verfolgt meine ehemals schönen Träume
Deine Stimme verjagt die ganze Vernunft in mir

Es scheint so, dass die Wunden nicht heilen wollen
Dieser Schmerz ist einfach zu echt
Es gibt einfach zu viel was selbst die Zeit nicht auslöschen kann

Wenn du geweint hast, habe ich deine Tränen weggewischt
Wenn du geschrien hast, habe ich deine Ängste vertrieben
Und ich habe deine Hand die ganzen Jahre lang gehalten
Aber immer noch besitzt du alles von mir

Ich habe so sehr versucht, mir zu sagen, dass du gegangen bist
Und obwohl du immer bei mir sein wirst
bin ich die ganze Zeit allein gewesen.

Wenn du geweint hast, habe ich deine Tränen weggewischt
Wenn du geschrien hast, habe ich deine Ängste vertrieben
Und ich habe deine Hand die ganzen Jahre lang gehalten
Aber immer noch besitzt du alles von mir



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung